Schöne Haut
 
Sprache ist ein lebendiger Organismus. Kenner vergleichen sie mit unserem Körper:
die Grammatik entspricht dem Knochenbau, die Lexik bilden Muskeln und Fleisch, und darüber spannt sich als Haut die Phonetik, die Kunst der Aussprache. Ein passender Vergleich.

© FISA - ESCUDO DE ORO, S.A. - Barcelona


Schöne Haut wirkt anziehend. Sie verrät Gesundheit und Pflege, Rasse und Klasse. Niemals würden Sie Unreinheiten des Teints hinnehmen, schon gar nicht im sichtbaren Bereich. Ihre Haut ist Ihre lebendige Visitenkarte. Sie darf nicht abstoßen.
Was die Haut für das Auge, ist die Aussprache für das Ohr. Diese lebendige Visitenkarte allerdings wirkt auf die Sinne und den Geist. Sie sei ohne Makel, elegant und flink. Ein flottes Mundwerk.